Patienteninformationen

Agoraphobie und Panikstörung – Was ist das? Haben Sie starke wiederkehrende Angstattacken ohne direkten Anlass? Empfinden Sie wiederholt intensive Angst in ganz bestimmten Situationen, z.B. im Kaufhaus oder in öffentlichen Verkehrsmitteln? Vermeiden Sie aufgrund dieser Angst solche Situationen bewusst? Sind diese Situationen begleitet von starken körperlichen Reaktionen wie Zittern, Atemnot oder Hitzewallungen? Hatten Sie schon einmal das Gefühl, einen Herzinfarkt gehabt zu haben, ohne dass Ihr Arzt Anzeichen dafür finden konnte? Machen Sie sich aufgrund der Angstattacken Sorgen um Ihr Leben oder denken vermehrt über Ihre Angst nach?   mehr …

Depression – was ist das? Haben Sie seit längerem das Gefühl, dass alles keinen Sinn mehr macht? Sind sie bereits seit längerer Zeit ständig betrübt? Haben Sie in letzter Zeit Ihr Interesse an Hobbies und Freunden verloren? Würden Sie am liebsten den ganzen Tag im Bett liegen bleiben? Haben Sie das Gefühl, dass Sie ständig weinen könnten?   mehr …

Somatoforme Störungen – Was verbirgt sich dahinter? Haben Sie häufig über einen längeren Zeitraum körperliche Beschwerden, die nicht eindeutig erklärt werden können? Beeinträchtigen diese Beschwerden Ihren Alltag stark? Gehen Sie sehr häufig zum Arzt in der Hoffnung, dass er irgendwann eine Lösung für Ihre Probleme finden könnte? Haben Sie verschiedene anhaltende und sich wiederholende körperliche Beschwerden, für die trotz sorgfältiger ärztlicher Diagnostik keine eindeutige organische Ursache gefunden wurde?   mehr …

Sucht – Vom Missbrauch zur Abhängigkeit – Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie mehr trinken, als Ihnen gut tut? Nehmen Sie öfter einige Pillen mehr, als Sie eigentlich sollten? Rauchen Sie manchmal mehr, als Sie wollen?   mehr …

Zwang – Was ist das? Haben Sie aufdringliche, sich wiederholende Gedanken? Haben Sie das Gefühl, dass etwas Schlimmes passieren wird, wenn Sie Ihren Gedanken nicht nachgehen? Bestimmen zeitaufwändige Rituale Ihren Alltag? Waschen Sie sich wesentlich häufiger und gründlicher als andere Menschen? Tun Sie dies manchmal so lange, bis Ihre Haut darunter leidet? Nehmen Rituale und Gewohnheiten mehr als eine Stunde am Tag in Anspruch? Empfinden Sie Ihre Gedanken und Handlungen als „übertrieben“ und können sie trotzdem nicht unterlassen?   mehr …

Letzte Aktualisierung: 7. August 2018